Blog

Einen wunderschönen guten Tag,

ich frage Sie, sind Sie bereits ein/e exzellenter/e Leader/in? Aber was unterscheidet in Wahrheit Exzellenz vom Mittelmaß?

Fakt ist, Führungskräfte sind durch steigenden Erfolgsdruck und ständige Veränderungsprozesse im hohen Maße gefordert.

Bestleistungen können Sie als Führungskraft nur erbringen, wenn es Ihnen durch Ihre Führungsfähigkeit gelingt, Ihre Mitarbeiter und Teams zu Höchstleistungen zu führen. Ihr Verhalten, Ihre Talente und Motivationsfaktoren wirken sich sowohl auf Ihre eigene Performance und in Folge, nachhaltig auf die Performance die Ihres Teams aus.  Ihre Talente prägen Ihren Führungsstil und entscheiden über Erfolg oder Misserfolg Ihres Teams.

Dazu las ich heute in einem Bericht der Branchen-News Wirtschaft & Management: „Warum Führungskräfte scheitern“.

Die wichtigsten Faktoren dabei waren: 

  1. Person ohne Führungstalent
    es gibt Menschen, die sind sehr gute Fachexperten, Sachbearbeiter etc., doch liegt ihr Talent nicht im Führungsbereich. Eine Führungsschwäche, die sich vor allem in Entscheidungsunfreudigkeit, fehlender Verantwortlichkeit und fehlender Klarheit in der Kommunikation sehr deutlich zeigt.
  2. Falscher Antrieb/Motivation
    Der Fisch stinkt ja bekanntlich am Kopf zuerst und manche Menschen kompensieren ihr schwaches Selbstwertgefühl und ihre geringe Selbstachtung mit einer Führungsposition. Frei nach dem Motto: „Kontrolle macht stark!“, oder: „Wenn ich alles im Griff habe, kann mir keiner etwas anhaben! Der Antrieb einen wirklichen Unterschied zu bewirken, fehlt hier.
  3. Verhalten und fehlende Empathie
    Viele Führungskräfte konzentrieren sich zu einseitig auf gute Entscheidungen und deren Umsetzung. Damit werden sie ihrer Aufgabe nur teilweise gerecht. Nicht allzu oft vernachlässigen Sie dabei den Faktor Mensch und verlieren ihr Team vor lauter Aufgabenerfüllung.
  4. Überzogene Erwartungen an sich selbst und ihr Team
    Die meisten Führungskräfte haben einen ungesunden Bezug zum Thema Kritik und Lob/Wertschätzung. Überhöhter Erwartungsdruck in Bezug auf sich selbst und andere, führt kurz- und langfristig nicht nur zur eigenen Demotivation sondern demotiviert das gesamte Team. Frei nach dem Motto: „Nicht kritisiert ist schon gelobt!“. Überzogene Kritiksucht ist wie ein Virus, der Potenziale, Möglichkeiten und Kreativität berits in seinen Ansätzen zerstört.

Die Gründe, warum Sie u.a. scheitern können, wissen Sie jetzt, doch woran erkennt man einen exzellenten/e Leader/in?  

Meinen herzlichen Glückwunsch an Sie als Führungskraft
An dieser Stelle möchte ich Sie erst einmal beglückwünschen, denn wenn Sie zu Führungskräften gehören, dann zeigen sich in der 1. Reihe, sind Sie sichtbar und Ihre Fehler natürlich auch… und aus der 2. Reihe meckert es sich bekanntlich am besten. Gerne sage ich zu Mitarbeitern, die sich über ihre Führungskräfte beschweren, dann werden Sie selbst zur exzellenten Führungskraft und stellen sich in die 1. Reihe.

Die Gründe, warum Sie scheitern können wissen Sie jetzt, doch woran erkennt man einen exzellenten/e Leader/in?  

Eine Studie von Innermetrix® über 197.000 Top Performer gibt Aufschluss:

Man hat über sieben Jahre hinweg in 25 Ländern 197.000 Top-Performer beobachtet. Es wurde herausgearbeitet, welches ihre individuellen Erfolgsfaktoren sind. Ihnen allen gemeinsam war, dass sie sich ihrer Talente und Potenziale bewusst sind, diese ausschöpfen und gezielt einsetzen, um erfolgreich zu sein.

  1. Eine Führungskraft muss das, was sie managt, verstehen!

Verstehen können wir am besten quantitativ messbare Dinge. Das heißt, wir müssen die Eigenschaften der Mitarbeiter, ihre Talente, ihre Motivatoren, ihre Werte, messbar machen und sie quantitativ, reproduzierbar und objektiv darstellen können.

  1. Natürliches Verhalten ermöglicht die vollständige Nutzung des Leistungspotenzials!

Die gegenseitige Offenlegung der drei wichtigsten Persönlichkeitselemente wie Verhalten, Motivation und Entscheidungsfindung schafft Vertrauen, eliminiert Mobbing, erhöht die Motivation und steigert so die individuelle und kollektive Leistung durch das Freisetzen von Energien, da die Teammitglieder ihren natürlichen Verhaltens-, Motivations- und Denkweisen entsprechend agieren können, ohne sich zu verstellen oder adaptiv verhalten zu müssen.

  1. Das Verständnis der eigenen Entscheidungsfindung erhöht die Qualität der Entscheidung!

Während des Trainings können wir die sogenannten blinden Flecken in der Denkweise einer Person und auch des Teams insgesamt identifizieren. Das Verständnis darüber, welche Komponenten einer komplexen Situation wir natürlich und klar erkennen, und welche nicht sowie die Erkenntnis, wann wir sie sehen und wann nicht, hilft uns, in jeder Situation bessere Entscheidungen zu treffen. In dem Hochgeschwindigkeitsumfeld, in dem Manager ihre Entscheidungen – die zu 85% Blitzentscheidungen sind – treffen müssen, ist diese Erkenntnis essentiell.

Exzellenz Leadership Zusammenfassung:

  • Was ist Ihre Mission/Vision?
  • Wer wollen Sie für Ihr Team sein?
  1. Hingabe – geben Sie sich Ihrer Aufgabe und Ihrem Team zu 100% hin. Eine echte Mission bzw. Vision wird Sie durch alle Herausforderungen hindurch begleiten und durchhalten lassen, wenn andere schon aufgegeben haben. Das ist die Grundvoraussetzung für Exzellenz.
  2. Ehrlichkeit und Authentizität – seien Sie zu 100% echt, in jedem Moment und mit jeder Faser Ihres Seins – das ist Charisma! Nicht immer leicht, doch absolut möglich!
  3. Emotion – Seien Sie nahbar und zeigen Sie echte Emotionen – Ihr Team wird Sie dafür lieben!
  4. Unterschied – Machen Sie durch Ihre Person einen positiven Unterschied aus! Versprechen Sie wenig und geben Sie viel!
  5. Führen Sie aus Ihrer Exzellenz und natürlichen Talenten heraus und geben Sie Arbeiten, die nicht zu Ihren Talenten gehören, konsequent ab. So halten Sie Ihre eigene Motivation stets hoch.
  6. Erkennen Sie die Talente Ihres Teams an und fördern Sie sie radikal und ohne Ausnahme, statt auf den Handlungsfeldern herumzureiten. Je mehr Sie sich auf Handlungsfelder konzentrieren, desto mehr Handlungsfelder werden Sie finden. Achten Sie dabei darauf, dass Sie unterschiedliche Talente benötigen und Menschen, die gegenteilige Talente zu Ihnen haben, so dass Sie sich auf einzigartige Weise ergänzen.
  7. Teamwork, makes the Dreamwork – Erfolge sind immer ein Produkt des gesamten Teams. Sprechen Sie über Erfolge! Fördern Sie den Teamspirit indem Sie sich einen gemeinsamen Ehrenkodex zulegen.
  8. Entscheidung – Alles voran geht die Entscheidung – Seien Sie selbst die Veränderung, die Sie in anderen Menschen sehen wollen!

Wie wir gemeinsam einen Unterschied bewirken können und was ich für Sie und Ihr Team tun kann!

Mit dem weltmarktführenden Innermetrix®Tool setzen Sie sich als Führungskraft mit Ihrem persönlichen Führungsstil auseinander.
Das Innermetrix® Exzellenz Leadership Beratung/Coaching/Training aus dem Programm What’s Your Genius?™  ermittelt die versteckten Ressourcen  einer Organisation und bietet dadurch die  Möglichkeit, diese zu nutzen.

  • DIE natürlichen Talente, das Verhalten und die Motivatoren des Mitarbeiters werden auf wissenschaftlicher Basis ermittelt und messbar gemacht.
  • DIE „blind spots“ von Personen werden aufgezeigt und dadurch das Risiko falscher Entscheidungen minimiert.
  • DURCH die objektive Sicht auf diese Dinge ist es möglich, die verborgenen Talente in der Organisation zu nutzen und dadurch eine deutliche Leistungssteigerung zu erzielen.
  • AM Ende des Trainings werden jene Bereiche sichtbar, in denen das größte Verbesserungspotenzial vorhanden ist, um die Leistung der Organisation oder des Einzelnen zu optimieren.
  • DIESE spezifischen und genau ermittelten „Problembereiche“ können dann mittels Coaching und weiteren Trainingseinheiten gefördert werden.

Herzlichst Ihre

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Antje Menzel

PS: Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann freue ich mich über Ihr Like oder teilen! Schreiben Sie mir gerne auch Ihre Erfahrungen. Ich bin für Sie da!

Wollen auch Sie jetzt Ihre Exzellenz entfesseln und eine individuelle oder Team basierte Leistungspotenzialanalyse durchführen?

Vorheriger Beitrag
Charisma – die 5 Erfolgsgeheimnisse charismatischer Menschen
Nächster Beitrag
Der Weg in Deine wahre Bestimmung!

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

2 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

*

Menü